Wenn ein Highlight das nächste jagt… Teil 1

… oder auch „Ein Wochenende bei Pferdeleuten!“

Anfang des Jahres war ich als Zuschauerin auf einem Kurs bei Petra Tinedo Moreno (wer sie nicht kennt, schaut einfach mal auf ihrer Homepage vorbei: *klick*).

Mit meinem ersten Pferd Dino hatte ich oft überlegt mal einen ihrer Kurse zum Thema Zirkuslektionen zu besuchen, aber irgendwie hat es nie wirklich gepasst und es ist immer etwas dazwischen gekommen. Aber auch als Zuschauerin habe ich einiges mitnehmen können und es ist der ein oder andere „Knoten in meinem Kopf geplatzt“.

Als ich dann angefangen habe wieder mehr zu fotografieren, haben wir uns ein paar mal geschrieben und schnell stand der Entschluss fest Petra zu besuchen, sie und ihre Bande kennen zu lernen und einige Fotos zu machen.

Da wir uns einig waren, dass ein Tag wohl kaum ausreicht, habe ich meine Reisetasche gepackt und es ging gleich ein ganzes Wochenende nach Mönchengladbach.

Dort angekommen stand auch direkt das erste Shooting mit der PRE Stute Hosca de la Luz – alias „Glöckchen“ an.

IMG_3900

Im Schatten eines großen Baumes haben wir die ersten Bilder gemacht. Petras Tochter Elena hatte in ihrem weißen Kleid tatsächlich ein wenig was von einer kleinen Eelfe.

 

Anschließend ging es dann mit Weser- Ems Pony Romantica M – alias Romy und dem kleinen /großen Snoopy zur Niers.

 

IMG_4234KopieBei strahlendem Sonnenschein und fast 30° mit den Füßen im Wasser stehen und fotografieren?

Da kommt definitiv Urlaubsstimmung auf.

 

IMG_4352Spätestens als Romy sich dann auch noch auf Kommando im Wasser hingelegt hat – haben wir vor und hinter der Kamera nur noch gequietscht vor Freude!

 

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 TinArt and Photo

Thema von Anders Norén